Fröhlicher Frühlingsgarten
Natürlich möchten Sie das ganze Jahr über einen schönen Garten haben. Und das beginnt im Frühjahr. Wie schafft man einen fröhlichen Frühlingsgarten, der später im Jahr noch schön ist? Weiterlesen.

Frühlingsblüher
Blumenzwiebeln in Körben und Töpfen
Stellen Sie sicher, dass Ihr Garten nicht nur aus Beetpflanzen und Stauden besteht. Machen Sie eine schöne Kombination aus Zwiebelgewächsen, Ein- und Zweijährigen und Stauden. Und wenn Sie Platz haben, platzieren Sie einen oder mehrere Bäume und Sträucher darin.
Für einen fröhlichen Frühlingsgarten braucht man vor allem Zweijährige und Zwiebelgewächse.
Biennalen sind Pflanzen, die Sie vor dem Winter in Ihren Garten pflanzen und die im folgenden Frühjahr früh blühen. Zum Beispiel verschiedene Arten von Veilchen, Bellis (Gänseblümchen), blaue und rosa Vergissmeinnicht usw.

Bei Zwiebelpflanzen haben Sie die Wahl zwischen Zwiebeln, die Sie jedes Jahr neu pflanzen müssen, oder Zwiebeln, die Sie im Garten lassen können. Traubenhyazinthen zum Beispiel kommen jedes Jahr wieder. So sind botanische Tulpen. Gewöhnliche Tulpen und Hyazinthen werden am besten jedes Jahr gepflanzt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.